Über mich

bild_1

Hi Leute, schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid. Damit ihr wisst, womit  ihr es hier zu tun habt, erzähle ich Euch zu Beginn mal ein paar Fakten über mich.

Moni, 1977 in Stuttgart geboren, meine Eltern sind beide aus Kroatien. Aufgewachsen in Stuttgart-Zazenhausen. Nach Abschluss der Realschule habe ich erstmal eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel abgeschlossen. Nachdem ich in Stuttgart zweimal von einem Model-Scout angesprochen worden bin, habe ich mich überzeugen lassen, es mal mit dem Modeln zu versuchen. Meine erste Modelagentur war EastWest Models in Frankfurt, mit denen ich unter anderen heute noch zusammenarbeite. Ich hatte das große Glück, gleich tolle Katalogreisen zu machen und konnte dadurch fast die ganze Welt bereisen. Durch Zufall bin ich über einen Bekannten für ein mittlerweile bekanntes Deutsches Format „Bauer sucht Frau ohne Landwirtschaft“ ;-) vorgeschlagen worden. Spaß bei Seite, ich wurde 2004 die erste Bachelorette im Deutschen TV. Gott sei Dank gab es damals noch kein Facebook, Youtube….. ;-) Von da an arbeitete ich regelmäßig vor der Kamera, unter anderem 3 Jahre als „Kitty Kübler“ in Verbotene Liebe, 5 Staffeln für das Pro7 Format „ Das Model und der Freak“ sowie in diversen weiteren TV Formaten. Ab dieser Zeit begann mein sogenanntes „öffentliches Leben“, mit allen Höhen und Tiefen ;-) . Hierbei habe ich gemerkt, dass mir dieser Job richtig Spaß macht, jedoch hatte ich von Zeit zu Zeit das Gefühl, mich noch in andere Richtungen weiterzubilden. Da mich im Zusammenhang mit meinem Job die Themen Ernährung, Fitness sowie Gesundheit immer stark interessiert haben, wollte ich hier tiefer und auch wissenschaftlicher eintauchen. Deshalb habe ich mich entschlossen eine Ausbildung als Ernährungsberaterin zu absolvieren. Während dieser Zeit wurde mir bewusst, dass mich das Thema Darmgesundheit sehr fasziniert. Man könnte mich fast schon als „Darmfetischist“ im gesundheitlichen Sinne bezeichnen ;-).

Wie ich schnell gemerkt habe, braucht man für einen gesunden und fitten Körper sehr viel Bewegung und Fitness. Daher war es für mich nur der nächste logische Schritt meine B-Lizenz im Bereich Fitness-Trainer abzuschließen. In jeglichen Bereichen, bin ich immer offen für neues und nutze jede Möglichkeit der Weiterbildung. Mein persönliches Ziel ist es, auch im Alter immer fit und vital zu bleiben. Deshalb ist es mein ständiges Bestreben, mich immer wieder aufs Neue persönlich weiter zu bilden und zu entwickeln. Nach dem Motto: Sei immer offen für neue Themen und neue Menschen. Das ist für mich das wirklich wahre Anti Aging. Heute bin ich immer noch in den Medien unterwegs, bringe im Februar 2015 mein erstes Buch heraus, gebe Fitness-Kurse in Hotels, moderiere Events, bin aktiv auf Facebook und bin jetzt mit meinem neuen Blog auch hier für EUCH da! Zuhause bin ich in München, dort lebe ich sehr glücklich mit meiner kleinen Tochter Rosa sowie meinem Partner Christian. In diesem Blog möchte ich euch etwas an meinem Leben Teil haben lassen, sowie Tipps und Tricks für einen gesunden und fitten Alltag geben. Hoffe, ihr habt Freude dabei und gebt mir Feedback. Also viel Spass beim lesen und dicken Bussi,
Eure Moni !

 

10 Comments

  1. Tanja says

    Hallo Monica!
    Ich finde diesen Blog hier klasse.
    Werde sicherlich regelmäßig lesen.
    Auf Montag freue ich mich auch sehr, denn dein Buch ist schon bestellt.
    Ich hätte ein paar Fragen zur Ernährung- würdest du diese beantworten?
    Mit besten Grüßen
    Tanja

  2. Martina says

    Hallo liebe Moni,

    habe deinen Blog entdeckt und finde ihn SUPER!!! Werde regelmäßig vorbeischauen und freue mich auf deine tollen Tipps !!

    Viele Grüße
    Martina

  3. Jacqueline says

    Hallo Moni, ich finde dein Darm Beitrag sehr mutig. Toll das du es aus deiner Sicht beschreibst.

  4. Glückwunsch zum tollen Blog! Viel Erfolg dabei! Werde öfters vorbei schauen – MiniMenschlein und ich sind ein großer Fan von deinen Rezepten!

  5. Denise says

    Hallo Monica
    toller Blog, super geschrieben. Wie du schreibst Darmgesundheit ist etwas vom wichtigsten, ansonsten nützen alle tollen Lebensmittel oder NEM nichts. Etwas zum Quinoa; immer erst heiss spülen um die Bitterstoffe auszuwaschen.
    Bin gespannt auf weitere Einträge von dir.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Denise

  6. Julia says

    Hallo Moni,
    schöner Blog :-) ich bin auch schon auf dein Buch gespannt. Bin selbst vor 5 Monaten Mami geworden und habe in der Schwangerschaft deine Tipps verfolgt. Sport und gute Ernährung sind nicht nur für die Muttigut, sondern auch das Baby kann nur davon profitieren. Lg julia

  7. Hallo Moni, schön dein Blog und vor allem toll dass du dich so mutig an “dieses” Thema Darmpflege traust. So kannst du bestimmt einigen Verweigern die Hemmschwelle nehmen.
    Ich weiß, dass es gut tut <3
    Liebe Grüsse…ich komme bestimmt öfters hier vorbei
    Eva

  8. Alexandra says

    Hallo Moni,,

    super toller Blog, ich freue mich total. Hab mir auch gerade dein Buch bestellt und bin total gespannt.

    Ich freue mich weiterhin tolle Sachen hier von dir zu hören.

    Bis bald und alles Gute für dich und deine Familie

    Alexandra

  9. steffi says

    Hallo Moni, finde dich super schön und mega sympathisch. Schön dass du deine Erfahrungen mit uns allen teilst. Habe nur zwei Fragen, MUSS man Einläufe machen und fühlt sich das nicht total komisch und eklig an? Freue mich auf eine Antwort Liebe grüße und mach weiter so :-)

  10. Ingrid says

    Hallo Monica,
    ich bin zwar ein wenig älter als Du aber ich möchte gerne noch dazu lernen. Mit dem Darm befasse ich mich auch gerade und hoffe von Dir einige Tipps zu erhalten. Ebenso bin ich auf Deine Beauty-Tipps gespannt. Ich bin auch eine nette Blondine :D Liebe Grüße Ingrid

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>